Partner OpenSpace-Online GmbH - The Power of People! forum Nachhaltig Wirtschaften
Veranstalter

B.A.U.M. e.V. - 25 Jahre im Dienst des nachhaltigen Wirtschaftens


Unter dem Kürzel B.A.U.M. verbindet der Bundesdeutsche Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e.V. seit 1984 erfolgreich und zukunftsorientiert ökonomische, ökologische und soziale Fragen, also die Prinzipien der Nachhaltigkeit, miteinander. Heute ist B.A.U.M. mit über 500 Mitgliedern die größte Umweltinitiative der Wirtschaft in Europa. Neben vielen bekannten Unternehmen sind auch Verbände und Institutionen Fördermitglied und erkennen den B.A.U.M.-Ehrenkodex für umweltbewusste Unternehmensführung an.

Ziel von B.A.U.M. ist es, Unternehmen, Kommunen und Organisationen für die Belange des vorsorgenden Umweltschutzes sowie die Vision des nachhaltigen Wirtschaftens zu sensibilisieren und bei der ökologisch wirksamen, ökonomisch sinnvollen und sozial gerechten Realisierung zu unterstützen.

Als Informations- und Kontaktnetzwerk bemüht sich B.A.U.M. zur Erreichung seiner Aufgaben intensiv um aktiven und praxisorientierten Informations- und Erfahrungsaustausch sowie den Aufbau und die Pflege vielfältiger nationaler und internationaler Kontakte in Wirtschaft, Wissenschaft, Verbänden, Politik und Medien. B.A.U.M. wirkt in zahlreichen Gremien beratend mit, um die Interessen der Unternehmen wirksam zu vertreten, zwischen ungleichen Interessen zu vermitteln und Impulse für eine erfolgreiche Nachhaltigkeitsstrategie zu geben.

Für ihre Arbeit haben B.A.U.M. und seine Mitgliedsunternehmen Achtung und Anerkennung der Öffentlichkeit erfahren. Zahlreiche hohe Auszeichnungen belegen dies. Darunter die frühe Anerkennung des Engagements durch die Aufnahme in die Global 500 Roll of Honour der Vereinten Nationen, der Deutsche Umweltpreis oder die Auszeichnung der Kampagne „Solar – na klar!“ durch die EU-Kommission als beste Nationale Kampagne für Erneuerbare Energien in Europa im Jahr 2001.

Neben der Hauptgeschäftsstelle in Hamburg sind in Deutschland fünf weitere Regionalbüros sowie vier Repräsentanten für die Ziele des Vereins aktiv. Eine enge Partnerschaft besteht im deutschen Sprachraum auch mit der Österreichischen Gesellschaft für Umwelt und Technik (ÖGUT) und der Öbu – dem Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften aus der Schweiz. Darüber hinaus pflegt B.A.U.M. intensive Kontakte mit zahlreichen Schwesterorganisationen weltweit. Als institutionelle Verankerung zu dieser Zusammenarbeit entstand unter Mitwirkung und nach Vorbild von B.A.U.M. im Jahr 1991 das International Network for Environmental Management e. V. (INEM).

Ausführliche Informationen www.baumev.de



Konzept- und Technologiepartner

OpenSpace-Online GmbH - The Power of People!

Das B.A.U.M.-Mitgliedsunternehmen OpenSpace-Online GmbH mit Sitz in Berlin ist ein ganzheitlich ausgerichtetes "Top 10 World Changer Unternehmen", das von der Beraterin für Beteiligungs- und Veränderungsprozesse Gabriela Ender im Jahr 2000 zur Realisierung, Verbreitung und Weiterentwicklung der OpenSpace-Online® Konferenz Technologie gegründet wurde. Mit der Entwicklung eines hochwertigen "Do-it-yourself Echtzeit Konferenzsystems" wurden jahrelange Erfahrungen aus der Präsenz-Kommunikation und des Change Management auf die Belange einer zukunftsweisenden Online-Kommunikation für Branchen aller Art übertragen.

Das inzwischen international mehrfach hochrangig prämierte OpenSpace-Online® Konferenzsystem kam bereits in über 60 Ländern zum Einsatz und wird von unterschiedlichsten Unternehmen und Organisationen für Lern-, Lösungs-, Team-, Beteiligungs- und Veränderungsprozesse in Wirtschaft, Gesellschaft, Politik, Bildung und Forschung eingesetzt. Der Kreativität im eigenständigen Einsatz, auch als kraftvolle Brücke zwischen Präsenz-Aktivitäten, sind fast keine Grenzen gesetzt. Das hohe Maß an Datensicherheit, Eigenständigkeit, Flexibilität im Einsatz sowie Schnelligkeit (ohne dass Breitband-Internetverbindungen nötig sind) hat vielfältige Vorteile und Langzeit-Effekte: Erhebliche Minimierung von Planungs-, Organisations-, Zeit-, Reise- und Energiekosten sowie hochmotivierte Teilnehmer, hochaktuelle Zusammenarbeit, schnelle Ergebnisse, sofortige Dokumentation und nahtlose Weiterarbeit weltweit.

Die OpenSpace-Online GmbH stellt seinen Kunden eine umfangreiche Auswahl an Einzel- und Mehrjahres-Lizenzen zur eigenständigen Durchführung von OpenSpace-Online® Konferenzen zur Auswahl. Bildungsinstituten und Non-Profit Organisationen werden auf Anfrage hohe Preisnachlässe gewährt.

Ausführliche Informationen www.OpenSpace-Online.com



Medienpartner

forum Nachhaltig Wirtschaften

forum Nachhaltig Wirtschaften ist eine der führenden Fachpublikationen zu Corporate Social Responsibility (CSR) und hat sich als Informationsmedium für Entscheider in Wirtschaft, Politik und Medien die Förderung von „Kooperation statt Konfrontation“ zum Ziel gesetzt. Sowohl das Magazin als auch das korrespondierende Internetportal dienen den unterschiedlichen Stakeholdern als Diskussions- und Kooperationsplattform zu wichtigen Themen aus Wirtschaft, Gesellschaft und Politik.

Ausführliche Informationen www.forum-csr.net